45 Jahre Monika Braun Kosmetik

45 Jahre MONTEIL Kosmetikerin in der 2. Generation

Monika Braun ist stolz bereits in der 2. Generation MONTEIL Kosmetikerin zu sein und übt mit Erfahrung und persönlicher  Hingabe ihren Beruf aus.
Alles begann als sie ihren Mann kennenlernte, dessen Eltern die erste dermatologische Praxis mit angeschlossenem Kosmetikinstitut nach dem Krieg in Hamm führten. Sie entschied sich den Beruf der Kosmetikerin als anerkannten Beruf zu erlernen und absolvierte diesen mit Bravur. Im Anschluss stieg sie als Volontärin in den elterlichen Betrieb ihres Mannes ein, der ebenfalls wie sein Vater das Medizinstudium erfolgreich abschloss.

Die Kombination einer dermatologischen Praxis und einem Kosmetikinstitut war für die damalige Zeit eine Sensation und ermöglichte Monika Braun verschiedene Hautbilder und Anomalien zu begutachten, die nicht alltäglich sind. So festigte sich ihre Kompetenz als Kosmetikerin und sie übernahm nicht nur die Leitung des Instituts, sondern bildete auch Kosmetikerinnen aus.

Mit Kompetenz und Leidenschaft arbeitet sie bis heute als Kosmetikerin und genießt es ihre Kunden zu verwöhnen und ihnen immer ein offenes Ohr für ihre Probleme zu schenken. Dabei schwört sie genau wie ihre Schwiegermutter schon im Jahre 1950 auf die MONTEIL Produkte und findet die Entwicklung dieser Marke einfach einzigartig. Ihre absoluten Lieblingsprodukte sind die Gold ProCGen Produkte aus der ACTI-VITA Serie und LA CRÈME UNIQUE. Sie schwelgt auch heute noch in Erinnerungen an vergangene Produkte, wie Gelee Royal und Masque au Derm, die auch damals schon intensive Haut-Erlebnisse bei ihren Kunden ausgelöst haben.